babylonisches Shampoo



So. Wie ist das jetzt bitte.
Da hätten wir ein Shampoo für geschmeidigen Glanz, eines für unvergleichliches Volumen, eines für feines, kraftloses Haar, eines für strapazierte Kopfhaut, eines für längeres, splissanfälliges Haar, eines für schnell nachfettendes Haar und eines gegen Schuppen.
Das mit den Schuppen scheint klar zu gehen, bei allen anderen frage ich mich regelmäßig beim längeren Leseaufenthalt vor dem endlosen Shampooregal, ob das eine nun tatsächlich gegen das unvergleichliche Volumen hilft oder das andere wirklich hält, was es verspricht und die Kopfhaut übel strapaziert. Mir haben zumindest alle bislang getesteten Varianten Spliss und fettige Kraftlosigkeit beschert ... egal was draufstand.

Kommentare:

  1. Ist ja auch nur für Perücken gedacht. Hast du deine echten Haare damit gewaschen??

    AntwortenLöschen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!