das Parfum



------------------------------

das Parfum / Nachbesprechung

Nachdem einige meiner treuesten Leser offenbar massive Probleme hatten den Witz mit dem Fisch zu verstehen, möchte ich an dieser Stelle - in Form einer offenen Gesprächsrunde - einladen, die Pointe in ihrer vollen Aussage und subtilen Vielchschichtigkeit gemeinsam zu erarbeiten.

Hier zur Erinnerung und für Neuhinzugekommene das gesamte Arbeits-Material:

"Du stinkst nach Fisch!"
"Ich bin ein Fisch. Und du stinkst nach Calvin Klein!"
"Ich bin Calvin Klein!"

Ich ersuche, in der Diskussion sachlich zu bleiben und akademisches Niveau zu halten. Die Mitschriften werden am Ende des Semesters eingesammelt und weitgehend unkommentiert der aktuellen PISA-Studie beigefügt.

Kommentare:

  1. Boaaaaaaaaah ist das schlecht.

    AntwortenLöschen
  2. Echt? :^-
    *bisschen heul*

    Es bleibt trotzdem mein absoluter Lieblingswitz.
    *aufstampf*

    AntwortenLöschen
  3. loooooooooooooooooooooooooooool

    ich brech weg!!!! *tränen schießen waagrecht aus den augen, tränendrüsen drohen zu bersten*

    mir gefällts sehr gut... steh total auf deine animated gifs :D :D :D

    AntwortenLöschen
  4. was sag ich jetzt, was sag ich jetzt ...
    *ck one versteck*

    AntwortenLöschen
  5. zur Nachbesprechung:
    --------------------

    qba hat (3. Februar 2009 16:07) gesagt…

    Ich habe ja zwei Theorien:

    1. der Witz am Witz ist, dass der Fisch sprechen kann. Und woher kennt der Calvin Klein? Gibt es Unterwasserfernseher?

    2. Ein frischer lebender Fisch stinkt nicht, ergo müsste jener angesprochene schon tot sein, könnte dann aber nicht reden (also wenn wir mal davon ausgehen, dass das Reden an sich nicht der Witz ist).

    AntwortenLöschen
  6. wieso diskutiert hier keiner? ich will endlich die pointe verstehen :^D

    AntwortenLöschen
  7. eine frage ist sicher, wer von den beiden stinkt der meinung des anderen nach schlimmer ... obwohl das sicherlich ziemlich subjektiv ist

    andere frage ... calvin klein kann sprechen ? :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ja, nun. So weit ich mich belesen habe, entsteht das Lachen als Reaktion auf einen Witz. Und zwar als Ersatzhandlung für die nicht nötige Fluchtreaktion auf die unerwartete Unterbrechung/Fehlentwicklung im Realitätskontinuum. Lachen ist das Entladen des permanent freimachbaren Energieschubs, der zur spontanen Flucht notwendig ist, sollte sich unvorhergesehen ein bedrohliches Ereignis zutragen. Die unerwartete Entwicklung im anzunehmenden Kontinuum einer Erzählung bedeutet ein solches Ereignis, das im ersten Moment den Fluchttrieb aktiviert. Da im selben Moment aber an den Körper signalisiert wird "Kein Grund wegzulaufen", muss die bereits ausgeschüttete Hormonwelle anders abgebaut werden, was durch Lachen geschieht, das bei ausreichender Intensität ebenso erschöpfend sein kann, wie ein spontaner Sprint.
    Im oben angeführten Beispiel entsteht der Sprung im Kontinuum durch die Unentschiedenheit zwischen Verfolgung des Eigendufts eines Individuums und dem Produkt, das einer der Protagonisten unter seinem Namen am Markt hat. Der Zuhörer müsste sich blitzartig entscheiden, ob er die Verarbeitung der Information auf der Individuum- oder auf der Duftschiene fortsetzt. Da diese Entscheidung nicht spontan treffbar ist, fährt die Verarbeitung der Informationen zweigleisig, was den Zuhörer kurzfristig außer Gefecht setzt/blockiert. Blockaden bedeuten Unkonzentriertheit auf die Umgebung, was vorsichtshalber den Fluchtreflex auslöst (es könnte ja genau im Augenblick der Verwirrung ein Säbelzahntiger zur Höhle reinkommen). Und Zack - Hormonausschüttung, die aber auch umgehend wieder abgebaut werden muss.
    Mein Gott, bibib. Ich finde wirklich, man kann einen schlichten Witz auch totreden ...
    :^D)))

    AntwortenLöschen
  9. *durchles*
    *nachdenk*
    *nochmal les*
    *grübel*
    *kurz was essen geh*
    *wieder hinsetz*

    okay, ääähm .... keine weiteren fragen ... :^D

    AntwortenLöschen
  10. wie schon live gesagt ... ich find den witz einfach klasse ...

    AntwortenLöschen
  11. Wenigstens einer. Naja, und der steff hat sich auch amüsiert. Ist doch gar kein schlechter Schnitt, oder?
    :^/

    :^D)))

    AntwortenLöschen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!