Reichst du mir das Salz rüber, bitte?


Eine Stimme hat mir gesagt, dass ich hier erst weitermachen kann, wenn ihr mir Bilder von eurem Salzstreuer geschickt habt. Und mindestens 5 Einsendungen müssten es sein. Von verschiedenen Lesern. Klang ein bisschen wie Klaus Kinski. Komisch.
Naja, besser isses, oder?

---------------------------------------------------------------------------

Helfer Nr. 1: der Elch



liebe frau engeldingsbums,

es elcht sich der freu,
als stammstreuer,
ihnen, meine allerwerteste,
diese abbildung eines salzlesers
auf postalischem elektronikwege
zulassen zu kommen.

hochelchungsvoll
der acht
-:)

Schnelle Hilfe ist doppelte Hilfe - danke dir! :^)

---------------------------------------------------------------------------

Helfer Nr. 2: bibib



du glaubst aber eh nicht, dass du mit so einem billigen trick davonkommst - falls du dir jetzt ausrechnest, nicht mehr weiterschreiben zu müssen, weil eh keiner einen salzstreuer schickt - ha! da hast dich aber getäuscht. *nick*

Erst hör ich Stimmen und dann werden mir billige Tricks unterstellt und dann erscheint mir auch noch brunos Kürbisgeist vom Fotomarathon 2007 ... aber egal - ich nehme das alles in Kauf. Danke für's Salz, bibs!

---------------------------------------------------------------------------

Helfer Nr. 3: Michael



Das Oma-Salz-Fass ist leider schon vor Jahren in den Salzfasshimmel aufgefahren (oder wohin Salzfässer nach ihrem Tode halt hinkommen), aber als Ersatz biete ich hier eine ganz besondere Rarität: Otto das Schaf wacht über den heiligen Salzstreuer...na, das hat was…gell?
LG
Michi

Ach, wie schade - hatte mich auf die Antiquität gefreut, aber macht nix. Otto rockt! Danke für deine Unterstützung im Kampf gegen die dunklen Mächte! :^)

---------------------------------------------------------------------------

Helfer Nr. 4: Basss



Guten Morgen,

Naaa, an ein Salzstreuer soll's nicht liegen!
Kein Antiquarischer - dafür wohne ich auch nicht in ein Museum!
Siehe es als eine "Dänische" Variante...

Grüssle
Basss

Hui - von so weit her, das Designerstück!
Danke!!! :^)


---------------------------------------------------------------------------

Helfer Nr. 5: Sumpfmumpfe



so, fertig (knipse-smiley)
wenn du damit was anfangen kannst... zu Salz (re) gehört auch Pfeffer (li). die stehen bei mir immer auf dem Tisch.
Sumpfmumpfe

Und ob ich damit was anfangen kann! Vielen Dank - ich hatte schon Angst, das wird hier nix mehr! Sumpfmumpfe, mein Retter!

---------------------------------------------------------------------------

Helfer Nr. 6: ein geheimnisvoller Ungar



Hollo Pätra!
(Verstellte Stimme mit falschem ungarischen Akzent)
Schiekä ich dirr aine bield fon maine Solzstraier wos is in umormung fon aine pfäffärrstraier.
Hoffä du host nun olläs wo du brauchst und daine kopf gäht nun bässärr mit stiemmen wos sprächän.

Liebä grisä
Miklosch

Hmmm. Die Kinski-Stimme ist zum Glück nach Sumpfmumpfes Schweinereien verstummt, aber meine eigene innere Stimme versucht mir zu diesem Salzspender irgendwas zu sagen ... eigenartig ... wie dem auch sei: Vielen Dank, geheimnisvoller Fremder. Und grüß mal die Michi und die Kinder von mir. ;^D)))

---------------------------------------------------------------------------

Helfer Nr. 7: der Jörg



der salzstreuer, der mittelpunkt jedes tisches, ist in unserer heutigen zeit nicht mehr wegzudenken. ich darf ihnen hier unser modell "neon" vorstellen, welches nicht nur die akzente unseres feinen gaumens betont, nein es betört durch die eigene leuchtkraft im inneren der stahlummantelten streukuppel. so findet dieses modell nicht nur am gemeinen abendbrottisch ein zu hause, nein auch bei jedem netten tequilatrinken ist er ein gern gesehenes accesoire.
der Jörg

Boah - jetzt wird's voll intergalaktisch ... DANKE! :^)
*rumhüpf* Sooo viele Salzstreuer!


---------------------------------------------------------------------------

Helfer Nr. 8: qba



Sehr geehrte Frau Engeldings,
nun endlich hat auch mein Salzstreuer ein Einsehen und
hat sich von mir portraitieren lassen.
Mit freundlichen Grüßen
qba

Eine Welle der Hilfsbereitschaft ... ich zerdrücke hier schon Tränchen ... Danke, qba! :^)

---------------------------------------------------------------------------

Helfer Nr. 9: Uli



Hallo Frau Wirtin,
damit das hier keine unvollendete Symphonie wird, steuere ich mal den 9. dabei.
Liebe Grüße
Uli

Däumchen hoch! Falls nix mehr kommen sollte, ein schönes Schlusswort! Danke!
:^)


---------------------------------------------------------------------------

Helfer Nr. 10: M.



Ein kleiner Nachzügler ... danke!
:^D)))


---------------------------------------------------------------------------

Helfer Nr. 11: Jörg



Sicher ist sicher - einer mehr kann bestimmt nicht schaden ... danke!
:^)

Kommentare:

  1. Jetzt bin ich aber in einem schönen Dilemma! Ich soll Dir ein Bild von meinem Salzstreuer schicken? Ich hab' aber mehrere...welchen nehme ich denn? Den einen, der aussieht, wie ein kleines Männchen, der das Pfeffersteuerfräulein umarmt? Oder das Modell "Heruntergekommene Pizzeria"? Oder doch lieber den EchteshimalajasalzmiteinereigenwilligenfarbeStreuer? Könnte natürlich auch mit dem Foto einer Pfeffer-Salz-Kombimühle dienen...oder mit Oma's Salzfass (komplett mit den Resten von irgendwelchen Dingen, die mal auf Oma's Finger waren und den Weg aus dem Salzfass heraus nicht mehr geschafft haben)...

    Du siehst: Zu viele Entscheidungsmöglichkeiten machen es auch nicht leichter...ich lass' es einfach... :)

    AntwortenLöschen
  2. Du bist mir aber auch keine Hilfe. Du lässt mich jetzt nicht hängen und schickst mir das Ding von der Oma. Also, ein Foto davon.

    AntwortenLöschen
  3. Ich halte mich lieber ran, ja - die Stimme hat mich nicht über eventuelle weitere Konsequenzen aufgeklärt ...

    AntwortenLöschen
  4. die stimmen machen mir ein bißchen sorgen, phagerli. alles in ordnung?

    AntwortenLöschen
  5. Ja, soweit alles in Ordnung. Ich sehe nur lieber zu, dass ich die Salzstreuer zusammenbekomme. Sicher ist sicher.

    60 Besucher am Tag, bis zu 300 Seitenaufrufe in 24 Stunden ... Leute, was ist los mit euch? Keinen Salzstreuer zuhause aber Internet, was?
    *bisschen kopfschüttel*

    AntwortenLöschen
  6. phager schrieb. "Leute, was ist los mit euch? Keinen Salzstreuer zuhause aber Internet, was?"

    *nick* genau so! oder soll ich dir meinen bad-ischler-original-salzstreuer ablichten? hab' ich eigentlich noch nie verstanden, warum man salz kaufen, es unter viel gebrösel in ein kleines porzellaneselchen/-schäfchen - was weiß ich - umleeren und den original-streuer, der auch 7 löcher für gute salzdispersion besitzt, wegschmeißen soll.

    AntwortenLöschen
  7. R., wenn das dein Salzstreuer ist, dann ist das dein Salzstreuer. Borgst du ihn mir kurz?
    :^)

    Biiiitteeeeääää!!!
    *händeringendaufdiekniefall*
    :^D)))

    AntwortenLöschen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!