Niederschlagsmenge


Hat mit Regen, Schnee und Schneeregen zu tun, klar. Aber wie berechnet sich die eigentlich? Daraus, wie viele Personen in Öffis, auf Rolltreppen und in engen Gassen durch unkontrolliertes Hantieren ihrer Mitmenschen mit Regenschirmen zu Boden gehen? Werden auch die Schirmopfer mitgezählt, die ihr Augenlicht verlieren oder nur Stichwunden in der Rippengegend davontragen?
Mich würde mal die Überschneidungsmenge von "Regenschirmmördern" und "Vor-der-Lifttür-Stehern" interessieren. Oder nein - ich will es gar nicht wissen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!