mysteriöse Japanerin, Nr. 18


(und wieder auf willhaben.at)
Ha! Lange keine gefunden, hier ist wieder eine. Zwar nicht ganz genau das Sujet nach dem ich suche, aber doch sehr ähnlich.
Hier klicken und alle Beiträge zum Thema lesen.

Kommentare:

  1. ich weiß jetzt, wer die malt: der durchgeknallte vater von kurt wallander. der ist umgestiegen von landschaften mit oder ohne auerhahn auf japanerinnen, jedes bild leicht modifiziert, aber doch ähnlich, damit es nicht zu anstrengend wird...

    AntwortenLöschen
  2. blogg-hittn-wirtin1. Juni 2010 um 07:38

    Der durchgeknallte WER und was für Auerhähne?
    :^-

    AntwortenLöschen
  3. kurt wallander, kriminalkommisar in den krimis von henning mankell: dessen vater ist ein maler, der seit jahren gebrauchskunst fabriziert - er malt herbstlandschaften, immer mehr oder weniger dieselben, und manchmal setzt er eben einen auerhahn ins bild.

    genau so einen typen stell ich mir jetzt als schöpfer dieser ewig gleichen und doch wieder individuellen japanerinnen vor.

    AntwortenLöschen
  4. Na, dann hätten wir ja einen ersten Verdächtigen. Soll ich ihn anschreiben, er soll das sofort einstellen, ich fühle mich persönlich verfolgt und belästigt?
    *pruuust*

    AntwortenLöschen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!