Seelen-Striptease

Wenn man so durch die Blog-Welt surft, stößt man immer wieder auf das Thema Handtascheninhalt. Mal wird dazu aufgerufen sein Innerstes nach außen zu kehren und mal wird dem Aufruf gefolgt und kräftig gestülpt. Allerliebste Mädchen-Accessoires kommen da zum Vorschein. Designerstifte, Lipgloss mit Himbeergeschmack, ziselierte Spiegelchen, niedliche Notizblöcke und gehäkelte Handy-Täschchen werden da stylish-dekorativ auf shabby-schicke Tischplatten arrangiert und fotografiert. Mir persönlich wurde dieses "Stöckchen" noch nicht zugeworfen.


Wenn ich mir das jetzt so ansehe, ist mir auch klar woran es hakt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!