Fragezeichen "Kopftransplantat"

Warum hat man am ersten Sonnentag im Jahr - an dem man Gelegenheit hat, die Nase genüsslich selbiger entgegen zu recken - prinzipiell das falsche T-shirt an, so dass man den ganzen Sommer über - egal, was man anzieht - immer die Ränder der ersten Sonnenbräune, die sich nicht mehr zurechtbräunen lassen, sieht? Heute: kleiner V-Ausschnitt. Diese Kante bleibt sichtbar, bis ich im Oktober wieder den ersten Rollkragenpulli drüberstülpe. Bis dahin sieht das aus, als trüge ich einen Spenderkopf ... oder -körper. Nachdem das Ding nicht mehr in meine Lieblingsjeans passt, habe ich ohnehin das Gefühl, im falschen Körper zu stecken. Das kann nicht meiner sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!