Der Wolf ist tot, der Wolf ist tot!

... Rotkäppchen aber holte geschwind große Steine. Damit füllten sie dem Wolf den Leib, und als er aufwachte, wollte er fortspringen, aber die Steine waren so schwer, dass er gleich niedersank und tot umfiel.
Da waren alle drei vergnügt und tanzten um den toten Wolf herum. Der Jäger zog ihm den Pelz ab und dann aßen sie den Kuchen und tranken den Wein aus Rotkäppchens Korb.


Und das finde ich wesentlich spektakulärer und glaubwürdiger als die Meldungen, die heute so flach und gelangweilt aus den Medien sickern.

Kommentare:

  1. Wieso fällt mir jetzt so spontan die Meldung zu O. bin Laden ein?

    AntwortenLöschen
  2. Tja, genau das hab ich mich auch schon gefragt.

    AntwortenLöschen
  3. blogg-hittn-wirtin3. Mai 2011 um 19:38

    Irgendwie eigenartig, das Ganze, oder?
    Aber, naja - was weiß schon eine kleine blogg-hittn-wirtin von der großen Welt.

    AntwortenLöschen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!