Fragezeichen "Farbschwund"

Beim Duschen komme ich ja immer so schön ins Grübeln. Da kann ich am besten sinnieren, am konzentriertesten denken und am buntesten träumen. Seit einigen Tagen - genauer gesagt, seit ich dieses neue Duschgel habe - ist es damit allerdings vorbei. Eine einzige Frage blockiert mein armes, warmgeduschtes Hirn völlig: Das Duschgel ist rot. So weit, so gut. Wenn ich es aber aufschäume, wird dieser Schaum weiß. Bitte - helft mir aus dieser Endlosschleife raus - kann mir jemand erklären, wo in diesem Moment die ganze rote Farbe hin verschwindet? Seelenfrieden in Gefahr!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!