Lauschangriff "Radio Kinderschreck"

Ob 7 Uhr morgens wirklich die richtige Uhrzeit ist um im Radio zu diskutieren, wie man Kindern schonend und pädagogisch korrekt beibringt, dass es das Christkind gar nicht gibt? Diese Radio-Methode finde ich persönlich auf jeden Fall ein bisschen unpersönlich und pädagogisch fragwürdig. Genau so wie die zugeschaltete Kinderpsychologin, die zu dem Thema meinte, es sei nicht wichtig, bis zu welchem Alter man daran glaubt, dass das Christkind dem Stern nachfliegt.
Stern?
Nachfliegen?
Habe ich was verpasst?
Was haben mir meine Eltern über das Christkind verheimlicht? Haben sie mir jahrelang nur die halbe Lüge erzählt? Ich fühle mich so ... betrogen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!