MacGyvern für Hausfrauen: Rohrfrei

Es regnet, es schneit, es stürmt, es taut. Wer da keine verstopfte Nase hat, war nicht dabei oder hat bereits folgenden Geheimtipp angewendet:
Beim Aussuchen eines neuen Duschgels im Supermarkt die geöffnete Flasche möglichst nahe an die Nase halten und um noch besser schnuppern zu können, im Moment des Luft/Duft Einschnüffelns die Flasche kurz und entschlossen ein wenig zusammendrücken. Wenn die Flasche keine halbleere Mogelpackung ist, verspricht das Unterfangen eine kräftige Nasenspülung. Es empfehlen sich Produkte mit öligem Pflegezusatz für trockene Haut. Nachteil ist, dass man - bis man zuhause ankommt und mit Wasser nacharbeiten kann - gleichmäßig nachblubbernden Schaum vor dem Mund hat, was wiederum vorteiliger weise den Weg zur Kassa zügig frei macht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!