Das Stehen vor Erkenntnissen mit heruntergeklappter Kinnlade

Das Fräulein C bekommt mit, dass ich etwas geschrieben habe was sie betrifft und will in meinem Blog vorbeischauen. "Wie heißt das schnell?" fragt sie mit dem Laptop auf den Knien vor dem Fernseher. Und während ich ihr die blogg-hittn buchstabierend auseinanderbaldovere, murmelt sie tippend "sexy Halskrause" und verkündet: "Bin schon da."

So viel zur Aussagekraft der Suchbegriffe in der Statistik und meinen Überlegungen, was da wohl für fragwürdige Zeitgenossen dahinterstecken ...

Kommentare:

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!