Das erste Mal ...

... als mein allererstes Handy zum allerersten Mal erstmals klingelte.
Düdelte.
Nunja, dieses Piepen und Quiecken, das die Handys damals so von sich gaben.

Erst gefror mir das Blut in den Adern, dann realisierte ich, dass das fürchterliche Geräusch aus meiner eigenen Handtasche kam, dann kramte ich wie wild, dann fand ich das Ding mit der Ausziehantenne, dann drückte ich hektisch auf alle möglichen Knöpfe, dann sah ich mich unsicher um, ob mich hoffentlich keiner beobachtet und dann hielt ich es unsicher ans Ohr.

Ich so: "Äh ... Hallo?"

Anruferin so: "Halli-hallo-hallöchen! Haha-trallala! Naaaa? Wie geht's denn so?"

Ich so: Verdammt! Woher zum Kuckuck weiß die, wo ich gerade bin?

Wenn ich es recht bedenke, hat sich da nicht viel geändert. Ok - die Klingeltöne sind cooler geworden.
Und bei euch so?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!