Fragezeichen "0≠0, 1≠1"?

Ist es nur Einbildung oder unterscheidet sich die Wiedergabequalität von mp3s von Gerät zu Gerät? Kann es sein, dass Musik bei Nutzung des selben Kopfhörers vom mp3-Player anders klingt als vom Handy? Ich dachte immer, digital ist digital und einen Unterschied können höchstens Kopfhörer verschiedener Qualität machen ...
Hm.

Kommentare:

  1. Liebe Frau Wirtin! Die fraglichen Lieder sind am jeweiligen Gerät als eine große Anzahl von Nullen und Einsen gespeichert, wie sie selbst bereits in der Titelzeile festgestellt haben. Da der Musikgenuss sich durch reines Abspielen dieser Digitalen Information eher eingeschränkt wäre (würde sich vermutlich so anhören wie die Modems des vorigen Jahrhunderts) ist ein sogenannter D(igital)/A(nalog)-Wandler notwendig und da gibt's sehr wohl Qualitätsunterschiede bei den eingesetzten Filtern...mehr dazu weiß klarerweise Tante Wiki: D/A Umsetzer

    Hoffe, damit ein wenig Klarheit in die Angelegenheit gebracht zu haben und verbleibe mit österlichen Grüßen

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Danke für die erklärenden Worte und den weiterführenden Link. So verstehe das sogar ICH.

    Halbwegs.

    Modemgeräusche ... lange nicht mehr dran gedacht, aber sofort wieder im Ohr. Da wird man ja direkt sentimental! Herrlich!
    Ob es sowas noch irgendwo zu hören gibt? YouTube?

    AntwortenLöschen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!