Lauschangriff "aufgeflogene Deckung"

Da tuschle ich vertraulich via E-Mail mit einer Freundin, berichte ihr, dass man mir was mit Bildern im Anhang geschickt hat und dann mischt sich doch glatt dieses Abhörgesocks ein ... ich fasse es nicht.


Kommentare:

  1. Sei froh, dass Dich jemand daran erinnert. Bei mir gibt's sehr oft Mails mit dem Betreff "...diesmal MIT Anhang" :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir würde zu einer Mail, die die Worte "diesmal MIT Anhang" beinhaltet, wahrscheinlich auch noch ein Fenster mit "HA! Und ich hatte dich noch gefragt, blöde Kuh!" aufpoppen. Irgendwie hat das einen üblen Beigeschmack. Man fühlt sich vom Blechtrottel überwacht, bevormundet, kontrolliert und manipuliert.

    AntwortenLöschen
  3. Ach, das ist ja nett! Hat die NSA jetzt einen Anhang-Erinnerungsservice eingerichtet?
    Sowas bräuchte man jetzt nur noch für die Situationen "Hausschlüssel nicht vergessen", "Herdplatte ausschalten" und "wichtige Unterlagen mitnehmen".

    AntwortenLöschen
  4. Gruselig aber bestimmt längst machbar. Bald drohen uns Benachrichtigungen aufs Handy, wie: "Ups, du hast aber heute deine Tablette vergessen!" von der Krankenkasse. Und bei Betreten eines Schuhgeschäfts kommt eine sms von der Bank: "Bist du dir sicher, dass du schon wieder Schuhe brauchst, meine Liebe?" ... hmpf.

    AntwortenLöschen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!