Und peng!

Da ist sie. Die erste Kastanie des Jahres und peng! hält sie mir reglos am Weg hockend mit ihrem verlogen unschuldigen Glanz vor, was für eine miese Mutter, nachlässige Hausfrau ich doch bin.
Die Erklärung findet sich >hier<.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Biiitescheeen-daaankescheeen-allesGute!